Pressestimmen

IMG_6002.jpg

MÖRBISCH/ Seefestspiele: WEST SIDE STORY

18. Juli 2021

(...) Von den Solisten an erster Stelle zu nennen ist Andreja Zidarič, die „Entdeckung“ des diesjährigen Mörbischer Festspielsommers (...). Die junge Slowenin hat auch lyrische Opernpartien im Repertoire, was ihrer Maria zugutekommt, die sie mit glockenhellem, warmem und bis in die Höhe leicht geführtem Sopran interpretiert. Eine Stimme, die mit natürlichem Ausdruck zu Herzen geht. Zudem ist die Sängerin eine anmutige Erscheinung, die sowohl als puertoricanischer Backfisch glaubhaft ist wie im tragischen Finale, wenn über ihrer seelischen Größe die verfeindeten Parteien zueinander finden. (...)

Valentino Hribernig-Körber, für Online Merker

IMG_5787.jpg

Das Mörbischer Manhattan

10. Juli 2021

(...) Andreja Zidaric verkörpert die Maria darstellerisch und auch stimmlich berührend. (...)

Helmut Christian, für Kleine Zeitung

 
IMG_6002.jpg

In der Hitze der Nacht

10. Juli 2021

(...) Vor allem sieht die Premiere eine Imposante Besetzung: Andreja Zidaric (Maria) besticht mit schwirrendem, schwebendem Sopran (...)

Christoph Irrgeher, für Wiener Zeitung

IMG_5787.jpg

Liebesträume und Terrorängste

10. Juli 2021

(...) Die Besetzung trifft überzeugt den Ton zwischen Musical und opernhaften Momenten. (...) Andreja Zidaric in der Julia-Rolle, eine mädchenhafte Maria, mit schlankem, warm leuchtendem Sopran (...)

Karlheinz Roschitz, für Kronen Zeitung

 
IMG_6002.jpg

26. März 2021

(...) Aber es gibt auch sehr intensive romantische arios aufgesetzte Stellen, insbesondere für Monica, die von Andreja Zidaric bestens dargestellt wird. Rein, klar, sehr sauber in der Intonation kann sie die Anforderungen an Sprünge und Liedbögen realisieren. (...)
Dr.Helmut Pitsch, für Operonline.com

IMG_5787.jpg

June 2021

(...) Soprano Andreja Zidaric sang the gentle Monica with beguiling tonal beauty, transforming the character's simple folklike melodies into moving narratives. Zidaric brought rhythmic verve to her singing of the waltz, showing an evenness throughout her range, estimable dynamic differentiation and the top, that opened and bloomed (...)
Opera News, June 2021, Jeffrey A. Leipsic

 
IMG_5828.jpg

27. März, 2021

(...) Andreja Zidaric singt ihre Tochter mit jugendlich kraftvollem Sopran. (...)
Robert Jungwirth, für klassikinfo.de

 
IMG_5828.jpg

01. Mai, 2021

(...) Dabei finden sich in der Sängerriege durchaus starke Proponenten (...) oder die auch aus zahlreichen Einsätzen in Österreich

sattsam bekannte Slowenin Andreja Zidaric mit glänzend unterfüttertem Zwitscher-Koloratursopran als Louise Lautner. (...)

Salzburger Nachrichten, APA

 
IMG_5798.jpg

28. März, 2021

(...) Andreja Zidaric verströmte als Monica den jugendlichen Zauber erster Liebe sopransonnig. (...)
Wolf-Dieter Peter, für nmz.de

 
IMG_6002.jpg

27. März, 2021

(...) Die Sängerinnen und Sänger bieten hier eine ausgezeichnete Leistung. (...)  Andreja Zidaric (Sopran) als Monica besitzt ebenfalls einen starken Ausdrucksreichtum, der sich vor allem in den Intervallspannungen äussert. (...) 
Alexander Walther, für onlinemerker.com

 
IMG_5828.jpg

„Die Schattenkaiserin“: Musicalpathos in Innsbruck zum Maximilianjahr

29. September 2019

(...) und die beeindruckende Gesangsleistung der Hauptdarstellerin, die von Andreja Zidaric, welche die Kammerfrau von Bianca Maria Sforza mimte, sogar noch übertroffen wurde. (...) Das Premierenpublikum bedachte jedenfalls nach fast 3 Stunden Aufführungsdauer vor allem die 2 stimmgewaltigsten Frauen, Jil Cleese und Andreja Zidaric mit lauten Bravo-Rufen (...)
APA, für Stol.it

 
IMG_5798.jpg

Herz-Schmerz im noblen Kostüm

30. Septeember 2019

(...) Eine rundum erfrischende Erscheinung mit schöner

Stimme ist Andreja Zidaric als Violanta (Biancas getreue Kammerfrau). (...)
Markus Schramek, für Tiroler Tageszeitung

 
IMG_5828.jpg

Wunderschöne Lehar-Matinee

21. August 2019

"(...) Für ihren großartigen Auftritt bei dieser Lehar-Matinee wählte die Junge Slowenin die Arie "Einer wird kommen" aus "Der Zarewitsch" und das Duett "Lippen schweigen" aus "Die lustige Witwe" von Lehar aus. Zidaric hat Klasse, denn sie lieferte ein tolles Gesamtbild. Ihre wunderschöne Stimme glänzte mit Kraft in den Höhen. Die Sopranistin begeisterte das Publikum mit einer bemerkenswerten Reife und Eleganz auf der Bühne. Wäre das ein Gesangswettbewerb gewesen, hätte Andreja Zidaric den ersten Preis gewonnen. (...)"
Mag. Yuliya Atzmanstorfer, für Ischler Woche

 
IMG_5798.jpg

"Rose" erblühte bei Herbsttage Premiere

08. Oktober 2018

"(...)Die Besetzung, die mit Ovationen gefeiert wird, lässt kaum Wünsche offen. Andreja Zidaric gibt die aufgeklärte junge Türkin Kondja mit offenherzigen Showqualitäten und trumpft mit Stimme, Temperament und Gefühlen ganz schön auf. (...)"
Leopold Kogler, für NÖN

 
IMG_6002.jpg

Perfekte Sänger-Darsteller und neue Texte für Problem-Operette

06. Oktober 2018

"(...) noch mehr imponiert sein „Liebes-Duell“ mit Kondja Gül, der die junge Andreja Zidaric, bildhübsch anzusehen, ihren aufblühenden Sopran verleiht, der in tieferen Lagen noch der Perfektion zugeführt wird. Ein Traumpaar der Operette wurde geboren!"
Ingo Rickl, für Merker Online

 
IMG_5828.jpg

"Barbier" auf Schloss Tabor: Oper vor der Haustür

11. Juli 2018

"(...) Der jungen Slowenin Andreja Zidarič, die die Rolle der Rosina singt, prognostiziert Kerschbaum eine große Karriere: "Sie wird sicher bald in allen großen Opernhäusern der Welt zu hören sein."
Martin Wurglits, für meinbezirk.at

 
IMG_6002.jpg

Szenisch leicht getrübte Koloraturenseligkeit im pannonischen Hügelland

12. August 2018

"(...) Ihr heller, nuancierender Sopran bringt alles mit, was für das Belcanto charakteristisch ist. Italianitá pur. Und dazu eine unbändige und anmutige Spiellaune."
Manfred A. Schmid, für Online Merker

 
IMG_5798.jpg

Viel Applaus für Barbier von Sevilla

03. August 2018

"Andreja Zidaric „Entdeckung des Abends“

Die Entdeckung des Abends ist für Freudensprung-Schöll Andreja Zidaric als Rosina."
ORF Burgenland

 
IMG_6002.jpg

Graf Almaviva trotzt dem Regen

04. August 2018

"(...) Zum Publikumsliebling wird sich die junge slowenische Sopranistin Andreja Zidaric emporsingen. Ihre Rosina ist geprägt durch technische Versiertheit in den Koloraturen, verbunden mit darstellerischem Geschick. Die nächsten Schritte in die große weite Opernwelt werden nicht lange auf sich warten lassen. (...)"
Wolfgang Stern, für Dreh Punkt Kultur

 
IMG_5828.jpg

Commedia dell’arte mit Rossini Soundtrack in der tiefsten Steiermark: Der Barbier von Sevilla beim „jennersdorf festivalsommer“

07. August 2018

"(...)  Rosina in der Person der Andreja Zidaric kannten wir noch von ihrem Auftritt beim Young Singers Project der Salzburger Festspiele 2014 (...) Um so mehr ist es zu bewundern, wie Rosina  alias Andreja Zidaric in ihren Koloraturen brillierte (...)"
Zerlinavonfaninal

 

Kontakt

+43 (0) 650 676 1574

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram